BA-CA bestätigt "Hold" für Wolford

5. August 2003, 14:42
posten

Gewinn je Aktie 2003/2004 bei 0,58 Euro gesehen - Aktie eher teuer bewertet

Wien - Die Analysten der Bank Austria-Creditanstalt (BA-CA) haben ihre Anlageempfehlung "Hold" für die Aktien des Vorarlberger Textilkonzerns Wolford bestätigt. Das Unternehmen habe mit seinen Jahreszahlen 2002/2003 die Erwartungen der BA-CA geschlagen. Dennoch bleiben die Experten skeptisch, dass 2003/04 ein signifikantes Umsatz- und Gewinnwachstum erzielt werden kann, daher sei die Aktie aktuell eher teuer bewertet.

Basierend auf dem EV/EBITDA-Verhältnis (Unternehmenswert zu Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) für 2003/04 wird die Aktie derzeit mit einem 6,7fachen Faktor gehandelt, was im Durchschnitt der Vergleichsgruppe liegt. Trotz dem vollendeten Turn-Around hinken jedoch die Margen jenen der Vergleichsgruppe hinterher. Die Gewinnschätzung je Wolford-Aktie geben die BA-CA-Experten für 2003/2004 mit 0,58 Euro an, im Geschäftsjahr 2004/2005 soll der Gewinn 0,93 Euro betragen. (APA)

Share if you care.