Europa baut Warnsystem für Asteroiden aus

22. Mai 2013, 18:21
posten

Frascati - Europas Weltraumorganisation ESA baut ihre Warnsysteme aus, um in Quasi-Echtzeit wichtige Daten über die Bewegungen in unserem Sonnensystem liefern zu können: Am Standort in Frascati südlich von Rom laufen künftig alle Informationen zusammen, aus denen die Experten auf mögliche Gefahren aus dem Weltall schließen können. (DER STANDARD, 23. 5. 2013)

Share if you care.