UPC-Mutter will ihre TV-Sender verkaufen

22. Mai 2013, 17:38
11 Postings

New York - Der US-Medienkonzern Liberty Global will laut "Wall Street Journal" seine TV-Programmtochter Chellomedia mit dutzenden Kanälen für bis zu eine Milliarde Dollar verkaufen. Nur drei Programme davon laufen im österreichischen UPC-Netz. (red, DER STANDARD, 23.5.2013)

Share if you care.