Edle Spirituosen unters Volk bringen

2. Juni 2013, 17:11
3 Postings

"Drinks to the People!" lautet die Devise von Flaviar - Der Spirituosen-Verkostungsclub will guten Geschmack in die weite Welt verbreiten

Wer will schon eine Flasche japanischen Whisky kaufen, ohne vorher kosten zu können? Weltweit gibt es ein schier unerschöpfliches Angebot an spannenden Schnäpsen und Bränden, die sich interessierten Genießern aber oft nur schwer erschließen. Diesem Dilemma entgegenzuwirken, hat sich die Flaviar School of Spirits zur Aufgabe gemacht.

Der Spirituosen-Verkostungsclub versendet an seine Mitglieder monatlich ein kleines Abo-Paket mit fünf Getränken. Diese sind thematisch organisiert - von rauchigen Whiskysorten (peat it!) bis zu den Lieblingsbränden von Ernest Hemingway; von der Menge her gerade richtig für drei Personen und einen gelungenen Abend. Begleitend zu jedem Paket werden die Details zu Herkunft, Herstellung und Verkostung vermittelt.

Drei Grappa-Pakete

Hinter Flaviar steht der Slowene Grisa Soba. Er hat sich dem guten Geschmack hochprozentiger Flüssigkeiten verschrieben und ist nicht zuletzt deshalb mit der Materie vertraut, da er selbst Fukoff Vodka und Absinth produziert. 

"Italienischer Grappa schmeckt vor dem Essen, nach dem Essen, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Manchmal zum Kaffee, manchmal einfach nur so und eigentlich immer", sagen die ExpertInnen von Flaviar und stellen drei "Grappas und Pappas"-Pakete im Wert von 90 Euro für derStandard.at-LeserInnen zur Verfügung. Der Inhalt ist eine Mischung aus klaren sortenreinen Grappa-Arten bis zu fassgelagerten Grappa-Cuvees mit klingenden Namen wie Nonino, Tignanello, Jacopo Poli, Berta oder Cellini.  (red, derStandard.at, 2.6.2013)

Das Gewinnspiel ist bereits abgelaufen!

Link:

www.flaviar.com - Anmeldung ab dem vollendeten 18. Lebensjahr

  • In dieser schlichten Box mit geheimnisvollem Inhalt...
    foto: flaviar

    In dieser schlichten Box mit geheimnisvollem Inhalt...

  • ... finden sich fünf italienische Grappa-Spezialitäten.
    foto: flaviar

    ... finden sich fünf italienische Grappa-Spezialitäten.

  • derStandard.at verlost drei Flaviar-Packs aus der Serie "Grappas und Papas" im Wert von 90 Euro. Teilnahmebedingung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres.
    foto: flaviar

    derStandard.at verlost drei Flaviar-Packs aus der Serie "Grappas und Papas" im Wert von 90 Euro. Teilnahmebedingung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres.

Share if you care.