Bruins vor Halbfinaleinzug

22. Mai 2013, 10:37
26 Postings

3:0-Führung gegen Rangers in Halbfinalserie der Eastern Conference - Sharks gleichen gegen Kings aus

New York - Die Boston Bruins stehen vor dem Einzug in das NHL-Halbfinale. Der Meister von 2011 gewann am Dienstag auch das dritte Duell mit den New York Rangers und braucht in der "best-of-seven"-Halbfinalserie der Eastern Conference nur noch einen Sieg zum Weiterkommen. Die Bruins holten im Madison Square Garden den von Taylor Pratt (34.) erzielten Rückstand auf und siegten dank Toren von Johnny Boychuk (44.) und Daniel Paille (57.) noch 2:1. Das vierte Spiel geht am Donnerstag erneut in New York über die Bühne. Der Aufsteiger trifft auf Pittsburgh oder Ottawa (Stand 2:1).

In der Western Conference zwischen Titelverteidiger Los Angeles Kings und den San Jose Sharks steht es nach dem 2:1-Heimerfolg der Haie 2:2. Am Donnerstag haben wieder die Kings Heimrecht. (APA, 22.5.2013)

Ergebnisse NHL-Play-off vom Dienstag - Viertelfinale (best of seven):

Eastern Conference:
New York Rangers - Boston Bruins 1:2 - Stand in der Serie: 0:3

Western Conference:
San Jose Sharks - Los Angeles Kings 2:1 - Stand: 2:2

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Daniel Paille (re) lässt Rangers-Goalie Lundqvist keine Chance.

Share if you care.