Carole King erhält als erste Frau den Gershwin-Preis

22. Mai 2013, 09:43
8 Postings

Die Auszeichnung für populäre Musik wird von der Bibliothek des US-Kongresses in Washington vergeben

Washington - "So Far Away", "You've Got a Friend" oder "I Feel the Earth Move" stammen aus ihrer Feder und brachten der US-Poplegende in den 1960er Jahren weltweiten Erfolg ein. Nun erhält Carole King als erste Frau den Gershwin-Preis. Die Ehrung für populäre Musik wird von der Bibliothek des US-Kongresses in Washington vergeben und wurde bisher etwa an Paul McCartney, Stevie Wonder und Paul Simon verliehen.

Carole King hatte ihren Durchbruch 1971 mit dem Album "Tapestry", das mehr als 22 Millionen Mal verkauft wurde. Mittwochabend (Ortszeit) ist US-Präsident Barack Obama Gastgeber eines Konzerts zu ihren Ehren: Gloria Estefan, Billy Joel und Jesse McCartney werden dabei im Weißen Haus auftreten. (APA, 22.5.2013)

Quelle: Youtube.com

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Carole King ist die erste Frau, die den Gershwin-Preis erhält.

Share if you care.