Intel-Chef Krzanich gibt Konzern neue Struktur

22. Mai 2013, 08:10
posten

Neuer Firmenchef baut Chiphersteller um

Intel-Chef Brian Krzanich baut kurz nach seinem Amtsantritt den Chipkonzern um. Die meisten Produktabteilungen stehen ab sofort direkt unter der Verantwortung des Managers, wie aus einer Bekanntmachung hervorgeht, die am Montag intern verschickt wurde.

Neue Abteilung

Teil der Umstrukturierung ist die Gründung der Gruppe "Neue Geräte" (New Devices), die sich mit Produkttrends befassen soll. Chef der Abteilung wird Mike Bell, der bisher gemeinsam mit dem früheren Infineon -Manager Hermann Eul für Smartphone-Chips zuständig war. Der Deutsche Eul ist nun allein für den Bereich verantwortlich.

Die Konkurrenz

Intel hat zwar über Jahrzehnte den PC-Markt dominiert, aber langsam auf den Trend hin zu Smartphones und Tablet-PCs reagiert. In dem Bereich sind Konkurrenten wie Qualcomm oder Samsung Electronics stärker aufgestellt. Beide Unternehmen entwickeln Chips mit Hilfe des britischen Unternehmens ARM.

Krzanich hatte in der vergangenen Woche sein Amt angetreten. Er will nach eigenem Bekunden besser auf Kundenwünsche reagieren und sich stärker auf mobile Geräte konzentrieren. (APA, 22.5.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Intel-Chef Brian Krzanich baut die interne Struktur um

Share if you care.