Fördergeld für Nanotechnologie - Neue Praktika für junge Talente

21. Mai 2013, 17:27
posten

Fördergeld für Nanotechnologie: Bei der aktuellen Förderausschreibung des Programms "Produktion der Zukunft" des Infrastrukturministeriums stehen Nanotechnologie und "kritische Rohstoffe" im Fokus. Österreichischen Firmen und Wissenschafter können Projekte in 23 Bereichen einreichen, unter anderem zu den Themen Produktionsprozesse, Automatisation, Simulation, Hightech-Materialien und Nanotechnologie, Rohstoffe, Recycling, Substitution sowie biobasierte Industrie. Insgesamt stehen für die Produktionsforschung 22 Millionen Euro zur Verfügung.

Link

Neue Praktika für junge Talente: Noch bis 26. 7. werden interessierte Schüler und Schülerinnen ab 15 Jahren gesucht, die in einem vierwöchigen Praktikum Erfahrungen in Naturwissenschaften und Technik sammeln wollen. Einreichen können Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen. Jedes Praktikum wird mit 1000 Euro durch das Verkehrsministerium gefördert, abgewickelt wird der Call von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG.

Link

(DER STANDARD, 22.5.2013)

Share if you care.