s Immo AG kauft in Berlin

    21. Mai 2013, 16:45
    posten

    Immo-Konzern hat Bürokomplex aus denkmalgeschütztem Altbau und Neubau erworben, der Kaufpreis wurde nicht genannt

    Die börsenotierte s Immo AG hat einen Bürokomplex in Berlin erworben. Die Liegenschaft weist eine Gesamtnutzfläche von 12.000 Quadratmetern auf, besteht aus zwei Teilen und liegt in der Sonnenallee. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

    Der architektonisch ansprechende Altbau (siehe Bild) aus dem Jahr 1917 ist denkmalgeschützt und wurde 1994 komplett revitalisiert. Der dazugehörende Neubau samt Tiefgarage stammt ebenfalls aus dem Jahr 1994.

    Man bekräftige mit dieser Akquisition das Unternehmensziel für 2013, günstige Kaufgelegenheiten in Berlin wahrzunehmen, kommentierte Vorstandschef Ernst Vejdovszky in einer Aussendung. "Wir haben dieses Gebäude in Berlin im Sinne unserer Strategie erworben, Immobilienzyklen strategisch zu nutzen. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem lokalen Team das hohe Potenzial dieses Objekts voll ausnützen werden." (red, derStandard.at, 21.5.2013)

    • Die s Immo AG
      foto: s immo ag

      Die s Immo AG

    Share if you care.