Daniel Glattauer: Das Beste aus 15 Jahren beim Standard

21. Mai 2013, 17:09
9 Postings

Der Autor bringt im Stadtsaal "einen richtigen Mix aus 15 Jahren dag im Standard" zu Gehör

Daniel Glattauer könnte sich getrost zur Ruhe setzten. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt, der E-Mail-Roman Gut gegen Nordwind eroberte 2010/11 die deutschen Bühnen im Sturm (374 Aufführungen!), der Thriller Ewig Dein war 2012 der Jahresbestseller in Österreich. Doch Müßiggang ist nichts für Glattauer. Zuletzt stellte er ein Theaterstück fertig: "Es hat etwas mit meiner Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater zu tun." Glattauer hätte die Uraufführung gern in Wien, man ist im Verhandeln. Zudem arbeitet er an einem Roman, der im Herbst 2014 erscheinen soll. Ein Mann erzählt in Ich-Form - und es werde keine Liebesgeschichte. "Ich komm also vielleicht ein bisschen vom Klischee weg, ein Frauenversteher zu sein", sagt Glattauer. Am Mittwoch bringt er im Stadtsaal "einen richtigen Mix aus 15 Jahren dag im Standard" zu Gehör. Motto der unter Garantie höchst vergnüglichen Lesung: Schau ma mal, dann wer ma schon sehen. Im zweiten Teil, der thematisch ganz auf Wien zugeschnitten sei, werde er übrigens "zwei musikalische Überraschungsgäste auf die Bühne bitten". (trenk, DER STANDARD, 22.5.2013)

Stadtsaal, 6., Mariahilfer Straße 81, 20.00

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Meister der Glosse: "dag".

Share if you care.