Über den richtigen Umgang mit Betroffenen

21. Mai 2013, 13:54
6 Postings

TV-Spot zum Life Ball 2013 kommt von Havas Worldwide Wien in Kooperation mit Sabotage Films

Wien - Seit 1993 setzen sich Life Ball-Mastermind Gery Keszler und sein Team für HIV-infizierte und an Aids erkrankte Menschen ein. Der TV-Spot zum Live Ball 2013 kommt von Havas Worldwide Wien in Kooperation mit Sabotage Films.

"Auch wenn die Medizin den Patienten mittlerweile ein erträgliches Leben ermöglicht, ein Mittel gegen die leider nach wie vor stattfindende soziale Ausgrenzung ist noch nicht erfunden", sagt Alexander Rudan, Executive Creative Director von Havas Worldwide Wien, "ein Rezept für den richtigen Umgang mit den Betroffenen gibt es dennoch - und das ist, sie ganz einfach so zu behandeln wie vor ihrer Infektion. Nicht mehr und nicht weniger."

Credits
Auftraggeber: Life Ball, Verantwortlicher: Gery Keszler, Deborah Grumberg | Agentur: Havas Worldwide Wien | Filmproduktion: Sabotage-Films | Tonstudio: MG-Sounds

Share if you care.