Pedrosa nach Le-Mans-Triumph neuer Leader

19. Mai 2013, 17:05
5 Postings

Spanier holt sich in Frankreich den Sieg vor Crutchlow und Marquez. Lorenzo und Rossi enttäuschen

Le Mans - Dani Pedrosa ist am Sonntag an die Spitze der MotoGP-WM gerast. Der spanische Honda-Pilot gewann zum ersten Mal in seiner Karriere den Motorrad-Grand-Prix von Frankreich in Le Mans und überholte damit seinen Landsmann Marc Marquez (Honda), der sich auf nasser Strecke nach schwachem Start mit Rang drei begnügen musste. Rang zwei beim vierten Saisonlauf ging an den Briten Cal Crutchlow (Yamaha).

Enttäuschend verlief das Rennen für den Spanier Jorge Lorenzo, der Siebenter wurde, und den neunfachen italienischen Weltmeister Valentino Rossi, der nach einem Abflug elf Runden vor Schluss nicht über Rang zwölf hinauskam. Im Moto2-Rennen setzte sich der neue britische WM-Leader Scott Redding durch, im Moto3-Bewerb gewann auf dem Bugatti-Kurs mit dem Spanier Maverick Vinales der WM-Führende sein zweites Saisonrennen. (APA/Reuters, 19.05.2013)

Sonntag-Ergebnisse Motorrad-WM - Grand Prix von Frankreich in Le Mans:

  • MotoGP (28 Runden zu je 4,185 km - 117,18 km): 1. Dani Pedrosa (ESP) Honda 49:17,707 Min. (Schnitt: 142,6 km/h) - 2. Cal Crutchlow (GBR) Yamaha + 4,863 Sek. - 3. Marc Marquez (ESP) Honda 6,949 - 4. Andrea Dovizioso (ITA) Ducati 10,087 - 5. Nicky Hayden (USA) Ducati 18,471 - 6. Alvaro Bautista (ESP) Ducati 23,561

WM-Stand nach 4 von 18 Rennen: 1. Pedrosa 83 - 2. Marquez 77 - 3. Jorge Lorenzo (ESP) Yamaha 66 - 4. Crutchlow 55 - 5. Valentino Rossi (ITA) Yamaha 47 - 6. Dovizioso 39.

  • Moto2 (22 Runden zu je 4,185 km - 92,07 km): 1. Scott Redding (ENG) Kalex Honda 36:43,583 Min. (Schnitt: 150,4 km/h) - 2. Mika Kallio (FIN) Kalex Honda + 1,090 Sek. - 3. Xavier Simeon (BEL) Kalex Honda 1,234 - 4. Dominique Aegerter (SUI) Suter Honda 1,701 - 5. Johann Zarco (FRA) Suter Honda 1,859 - 6. Pasini Mattia (ITA) Speed Up Honda 12,272.

WM-Stand nach 4 von 17 Rennen: 1. Redding 76 Pkt. - 2. Esteve Rabat (ESP) Kalex Honda 52 - 3. Kallio 47 - 4. Aegerter 47 - 5. Pol Espargaro (ESP) Kalex Honda 41 - 6. Nicolas Terol (ESP) Suter Honda 38.

  • Moto3 (24 Runden zu je 4,185 km - 100,44 km): 1. Maverick Vinales (ESP) KTM 42:05,448 Min. (Schnitt: 143,1 km/h) - 2. Alex Rins (ESP) KTM + 1,264 Sek. - 3. Luis Salom (ESP) KTM 1,387 - 4. Jonas Folger (GER) Kalex KTM 14,593 - 5. Alex Marquez (ESP) KTM 37,949 - 6. Jakub Kornfeil (CZE) Kalex KTM 40,295.

WM-Stand nach 4 von 17 Rennen: 1. Vinales 90 Pkt. - 2. Salom 77 - 3. Rins 61 - 4. Folger 53 - 5. Brad Binder (RSA) Suter Honda 32 - 6. Zulfahmi Khairuddin (MAL) KTM 28.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Pedrosa voran.

Share if you care.