Nepal: Gasexplosion in Touristenviertel von Kathmandu

Ansichtssache17. Mai 2013, 10:49
2 Postings

Feuer konnte nach neun Stunden gelöscht werden

In der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Im von Touristen stark frequentierten Stadtteil Thamel explodierte während der Nacht eine Gasflasche in der Küche einer Bar. Der Brand breitete sich schnell auf angrenzende Geschäfte und Restaurants aus.

Das Feuer konnte nach neun Stunden Löscharbeiten durch die Feuerwehr und mit Hilfe von Anrainern gelöscht werden. Todesopfer soll es keine geben, Augenzeugen berichten allerdings von zwei verletzten Personen. (red, derStandard.at, 17.5.2013)

Share if you care.