Euro mit 1,2840 Dollar kaum verändert

20. Mai 2013, 09:28
posten

Wien - Der Euro hat sich am Pfingstmontag zunächst kaum bewegt. In der Früh kostete die Gemeinschaftswährung 1,2840 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Freitagabend. Ein Dollar war 0,7787 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs Freitagmittag auf 1,2869 (Donnerstag: 1,2890) Dollar festgesetzt.

Der Pfingstmontag ist in den meisten Ländern - anders als in Deutschland - kein gesetzlicher Feiertag. Entsprechend wird an den Finanzmärkten überwiegend gehandelt. Selbst die Börse in Deutschland ist geöffnet. Dennoch dürften sich die fundamentalen Impulse zu Wochenbeginn in engen Grenzen halten. Entscheidende Konjunkturdaten werden nicht erwartet. (APA, 20.5.2013)

Share if you care.