Cavendish zum Dritten, Debakel für Wiggins

16. Mai 2013, 17:53
7 Postings

Schwerer Rückschlag für den Tour-de-France-Sieger auf der zwölften Etappe - Zielsprint Beute von Cavendish

Treviso - Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins (GBR/Sky) hat auf der zwölften Etappe des Giro d'Italia den nächsten herben Rückschlag kassiert und damit wohl die letzten Siegchancen verspielt. Beim dritten Tageserfolg des früheren Straßenrad-Weltmeisters Mark Cavendish (GBR/Omega Pharma-Quickstep) über 134 km von Longarone nach Treviso verlor Zeitfahr-Olympiasieger Wiggins mehr als drei Minuten auf die Spitze und fiel im Gesamtklassement weiter zurück.

Noch vor dem Start der überwiegend flachen Etappe hatte der Topfavorit über Erkältungssymptome geklagt. Cavendish, der seinen 13. Tagessieg bei einem Giro und den 39. Etappenerfolg bei einer der drei großen Rundfahrten feierte, siegte im Zielsprint vor dem Franzosen Nacer Bouhanni (FDJ) und Luka Mezgec (Argos-Shimano) aus Slowenien. Am Freitag führt die 13. Etappe das Feld über 254 km von Busseto nach Cherasco. (sid, 16.5.2013)

Ergebnisse Giro d'Italia vom Donnerstag:

12. Etappe (Longarone - Treviso/134 km): 1. Mark Cavendish (GBR) Omega-Quick-Step 3:01:47 Stunden - 2. Nacer Bouhanni (FRA) FDJ - 3. Luka Mezgec (SLO) Argos - 4. Giacomo Nizzolo (ITA) RadioShack - 5. Brett Lancaster (AUS) Orica - 6. Manuel Belletti (ITA) AG2R - 7. Roberto Ferrari (ITA) Lampre - 8. Sacha Modolo (ITA) Bardiani Valvole - 9. Ioannis Tamouridis (GRE) Euskaltel - 10. Francisco Ventoso (ESP) Movistar. Weiter: 39. Vincenzo Nibali (ITA) Astana - 40. Cadel Evans (AUS) BMC Racing alle gleiche Zeit. 122. Bradley Wiggins (GBR) Sky +3:17

Gesamtwertung: 1. Nibali 46:28:14 Stunden - 2. Evans +0:41 - 3. Rigoberto Uran (COL) Sky 2:04 - 4. Robert Gesink (NED) Blanco 2:12 - 5. Michele Scarponi (ITA) Lampre 2:13 - 6. Mauro Santambrogio (ITA) Vini Fantini 2:55 - 7. Przemyslaw Niemiec (POL) Lampre 3:35 - 8. Benat Intxausti (ESP) Movistar 4:05 - 9. Domenico Pozzovivo (ITA) AG2R 4:17 - 10. Rafal Majka (POL) Saxo 4:21. Weiter: 13. Wiggins 5:22

  • Bild nicht mehr verfügbar

    39. Etappenerfolg bei einer der großen Rundfahrten für Mark Cavendish.

Share if you care.