Leiche auf Anwesen von saudischer Königsfamilie gefunden

16. Mai 2013, 16:08
33 Postings

Mysteriöser Mord beschäftigt Polizei in Südfrankreich

Nizza - Ein mysteriöser Mord auf einem Anwesen der saudiarabischen Königsfamilie beschäftigt die Polizei im südfranzösischen Departement Alpes-Maritimes: Wie am Donnerstag aus Ermittlerkreisen zu erfahren war, fanden die Beamten auf dem Grundstück in einem verlassenen Haus in der Nähe eines FKK-Strandes von Golfe-Juan die Leiche eines etwa 50-jährigen Mannes. Er wurde vermutlich durch mehrere Schläge mit Mauersteinen getötet. Möglicherweise handelt es sich um einen städtischen Angestellten aus Nizza; der 48-Jährige wird seit einer Woche vermisst.

Auf dem Anwesen der saudiarabischen Königsfamilie war laut Ermittlerkreisen zum Tatzeitpunkt nur ein Wächter anwesend. Dieser habe aber "nichts gesehen, nichts gehört". In einem Zimmer des zugemauerten Hauses, das von Durchreisenden heimlich genutzt wurde, fanden sich demnach Stücke von Mauersteinen. (APA, 16.5.2013)

Share if you care.