Apple: App-Store knackt 50 Milliarden Downloads

16. Mai 2013, 10:06
5 Postings

Rekordsetzer erhält 10.000 Dollar-Gutschein

Der Anfang Mai von Apple online gestellte Countdown hat seine Schuldigkeit getan. Der App-Store hat einen weiteren Meilenstein erreicht und verzeichnet nun über 50 Milliarden Downloads.

Jene Person, die mit ihrem Download die 50.000.000.000-Marke geknackt hat, erhält nun von Apple einen Gutschein im Wert von 10.000 Dollar. Die nächsten fünfzig User, die nach ihr einen Download getätigt haben, erhalten je 500 Dollar in Gutscheinform.

Exponentielle Steigerung

Die finalen zehn Milliarden Downloads wurden seit Januar verzeichnet. Der Zähler steigt mit wachsender Userzahl immer schneller an. So dauerte es nach dem Start des Stores damals neun Monate, bis die erste Million Downloads verzeichnet war, wie The Verge berichtet. Nach drei Jahren wurden 25 Millionen gezählt. Im März 2012 lag man schließlich bei 25 Milliarden, damals war es die Chinesin Fu Chunli, die sich über 10.000 Dollar freuen durfte.

Die Stores der Konkurrenz haben derweil noch aufzuholen. Googles Play erreichte die 25 Milliarden-Marke vergangenen September, die BlackBerry AppWorld schaffte es vergangenes Jahr auf drei Milliarden. Der Windows Phone Marketplace, der jüngste der genannten Ökosysteme, lag im Februar bei einer Milliarde. (red, derStandard.at, 16.05.2013)

  • Apple bedankt sich für 50 Milliarden Downloads.
    foto: apple

    Apple bedankt sich für 50 Milliarden Downloads.

Share if you care.