Atomgespräche Iran-IAEA in Wien ohne Durchbruch beendet

15. Mai 2013, 19:04
26 Postings

Neuer Termin für weitere Verhandlungen wird bekannt gegeben

Wien/Teheran - Eine weitere Verhandlungsrunde über technische Fragen des umstrittenen iranischen Atomprogramms zwischen Vertretern des Irans und der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA/IAEO) sind am Mittwoch in Wien ohne Ergebnisse beendet worden. Dies teilte die IAEA mit. Beide Seiten sprachen von "intensiven und konstruktiven Verhandlungen". Es wurde vereinbart, dass man die Gespräche zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen werde.

Die IAEA und der Iran wollen den nächsten Verhandlungstermin in Kürze bekannt geben. Die Erwartungen an die Wiener Gespräche am Mittwoch waren bereits im Vorfeld bewusst auf ein Minimum zurückgeschraubt worden. (APA, 15.5.2013)

Share if you care.