RCB hebt Kursziel für VIG-Aktien

15. Mai 2013, 15:02
posten

Wien - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben das Kursziel für die Aktien der Vienna Insurance Group (VIG) von 42 auf 44 Euro angehoben. Ihre Einstufung mit "Hold" haben sie erneuert.

Auch wenn die VIG noch keinen detaillierten Ausblick gegeben habe, seien die jüngsten Aussagen des Vorstands ermutigend, schreiben die Analysten in der Studie.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Experten 3,43 Euro für 2013, sowie 3,47 bzw. 3,61 Euro für die beiden Folgejahre. Die Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,25 Euro für 2013, sowie 1,30 bzw. 1,40 Euro für 2014 bzw. 2015.

Am Mittwochnachmittag notierten VIG-Aktien an der Wiener Börse mit plus 0,55 Prozent bei 40,12 Euro. (APA, 15.5.2013)

Share if you care.