ATV startet zehnte Staffel von "Bauer sucht Frau"

15. Mai 2013, 11:21
6 Postings

Kathrin Lampe: "Bei uns mischt sich österreichische Tradition mit Emotionen und Authentizität"

Wien - Kathrin Lampe präsentiert ab Mittwoch die mittlerweile zehnte Staffel des ATV-Formats "Bauer sucht Frau". Die letzte Staffel verfolgten im Schnitt 248.000 Zuschauer. Das Erfolgsgeheimnis liegt in der Schlichtheit der Sendung, ist Lampe überzeugt. "Bei anderen Castingformaten wird oft in den Ablauf eingegriffen, außerdem werden extreme Typen gesucht, um das Format so bunt wie möglich zu gestalten. Wir versuchen hingegen so wenig wie möglich zu steuern. Bei uns mischt sich österreichische Tradition mit Emotionen und Authentizität", sagt die 36-jährige Moderatorin.

Daher gebe es auch bei der nun anlaufenden Jubiläumsstaffel keine Neuerungen: "Wir wollen ja das Rad nicht neu erfinden. Wir setzen die schlichte Idee um, den Bauer an die Frau zu bringen." Oder umgekehrt. Oder auch die Frau an die Frau, denn mit Katharina sucht diesmal eine Kandidatin nicht nur männliche sondern auch weibliche Bewerber. Am 15. und 22. Mai werden die aktuellen Kandidaten um 20.15 Uhr auf ATV vorgestellt, bis Ende Juni haben alle Interessierten Zeit, sich via ATV-Homepage zu bewerben.

Seit acht Jahren präsentiert Kathrin Lampe die Kuppelshow nun schon - genug davon hat sie aber noch lange nicht. Vielmehr ist sie "dankbar und demütig, dass ich in einem so schnelllebigen Geschäft so lange Bestand habe". (APA, 15.5.2013)

Share if you care.