Berenberg senkt Agrana auf "Hold"

15. Mai 2013, 10:38
posten

Wien - Die Wertpapierexperten der Berenberg Bank haben die Aktien des heimischen Zuckerkonzerns Agrana von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Gleichzeitig allerdings das Kursziel von 110 auf 120 Euro nach oben angepasst.

Die Gewinne von Agrana würden nicht mehr von den steigenden Zucker- und Stärke profitieren, schreiben die Analysten zur Begründung. Höhere Rohstoffpreise hätten die Agrana-Ergebnisse in den letzten vier Jahren auf neue Rekordstände getrieben.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg-Experten 9,47 Euro für 2013/14, sowie 9,71 bzw. 10,23 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf je 3,60 Euro für die nächsten drei Jahre. (APA, 15.5.2013)

Share if you care.