Nutzerdaten gelöscht: Facebook stoppt "Social Roulette"

15. Mai 2013, 10:27
60 Postings

Russisches Roulette mit Facebook-Profilen löschte Nutzerdaten in einem von sechs Versuchen

Facebook hat eine App gestoppt, bei der Nutzer um ihren Account spielen können. Mit einem Risiko von 1:6 löscht "Social Roulette" die Daten des jeweiligen Spielers. Laut den Entwicklern der App würden alle Postings, Freunde, Likes, Fotos und andere Inhalte entfernt.

Spiel nimmt Nutzer Entscheidung ab

Hinter "Social Roulette" stehen Kyle McDonald, Jonas Lund und Jonas Jongeja. Gegenüber TechCrunch sagte McDonald, dass jeder Nutzer einmal mit dem Gedanken spiele, seinen Account zu löschen, aber die wenigsten würden es tatsächlich tun. Manchmal sei ein einfaches Spiel besser geeignet, anstatt selbst Entscheidungen zu treffen. "Social Roulette" sei eher als Provokation als ein echtes Tool gedacht. So verkaufen die Macher auch T-Shirts mit dem Facebook-Logo in einem Revolver-Magazin.

"Negative User-Experience"

Apps, die Daten auf Facebook löschen können, widersprechen zwar nicht explizit den Richtlinien. Allerdings werden Anwendungen blockiert, die eine "negative User-Experience schaffen", so TechCrunch. Zudem umgeht "Social Roulette" Facebooks eigene Funktionen, um Accounts zu deaktivieren oder Profil zu löschen. Hier führt das Unternehmen in den Richtlinien sehr wohl an, dass Apps keine Basisfunktionen des Netzwerks umgehen dürfen.

Entwickler zuversichtlich

McDonald geht allerdings davon aus, dass "Social Roulette" bald wieder online sei. Man würde nun die Beanstandungen seitens Facebook prüfen und daran arbeiten, dass der Service bereits nächste Woche wieder funktioniere. Ob das Netzwerk tatsächlich nachgibt, ist allerdings anzuzweifeln. Facebook gibt Nutzern aus gutem Grund die Möglichkeit, ihr Profil zunächst nur zu deaktivieren, bevor sie es komplett löschen. Es ist schwer vorzustellen, dass sich Facebook hier das Ruder aus der Hand nehmen lässt. (red, derStandard.at, 15.5.2013)

  • Russisches Roulette mit den Nutzerdaten spielen - Facebook gefällt das nicht.
    foto: social roulette

    Russisches Roulette mit den Nutzerdaten spielen - Facebook gefällt das nicht.

Share if you care.