Neues österreichisches Online-Filmmagazin gelauncht

15. Mai 2013, 10:07
4 Postings

filmclicks.at geht mit Print-Inhalten online

Die österreichische Filmberichterstattung ist um ein Online-Portal reicher: Mit filmclicks.at wurde dieser Tage eine neue Webseite gelauncht, die sich wie ein Print-Magazin aktuellen Kinothemen, neuen Filmstarts sowie prominenten Filmschaffenden widmen wird, wie aus einer Ankündigung hervorgeht. Auf der Startseite ist aktuell Robert Downey Jr. als "Ironman" in dynamischer Pose zu sehen, aber auch von den Filmfestspielen in Cannes soll bereits berichtet werden.

Online haben bisher film.at bzw. die Print-Ableger skip.at, ray-magazin.at und celluloid.at die heimische Kinoberichterstattung dominiert, das soll sich laut Chefredakteur Gunther Baumann nun ändern. "Film ist eine Kunst- und Unterhaltungsform, die sich sehr vehement an ein junges Publikum wendet", so Baumann. "Und die Jungen bevorzugen zur Information das Internet." Ergänzt werden die Berichte und Interviews durch das aktuell abzurufende Kinoprogramm und eine Fun-Sektion. (APA, 15.5.2013)

Share if you care.