Promotion - entgeltliche Einschaltung

Die Highlights der Wiener Radwoche

20. Mai 2013, 00:00

Vom 9. – 16. Juni steht Wien ganz im Zeichen des Fahrrades – täglich finden an unterschiedlichen Orten Events statt, die zum Zuschauen und Mitmachen einladen.

"Es gibt ein vielfältiges Angebot rund ums Thema Radfahren, von Service über Lifestyle bis hin zu Informationen, wie man in Wien am besten radelt", sagt Martin Blum, Fahrradbeauftragter der Stadt Wien.

RadArena am Rathausplatz


Foto: Event Company

So verwandelt sich etwa der Wiener Rathausplatz von 10. bis 16. Juni in eine große Rad-Arena. "Schulklassen können hier Radfahren üben", gibt Blum einen Einblick in das bunte Programm, "es gibt die Möglichkeit, sein Rad waschen oder Reparaturen durchführen zu lassen sowie einen Slow Biking Contest und einen Testparcours für E-Bikes."

Bike-Fashion-Show


Foto: Hanna Haböck Fotografie

Mehr auf Fashion-Highlights denn auf sportliche Betätigung setzt die Fahrrad Fashion Show am Wiener Karlsplatz. Am 10. und 11. Juni wird der Platz vor der Karlskirche zum Catwalk. Modeschauen der Wiener Designszenen und internationaler Labels zeigen Kollektionen, die speziell für die VeloStyle entworfen wurden. Beginn ist täglich um 21.30 Uhr, aber bereits tagsüber können Modebegeisterte am zeitgleich stattfindenden Modemarkt Trendteile für stilbewusstes Radeln erstehen.

WienerRADcorso


Foto: Florian Spielauer

Eine große Fahrradparade bildet am Donnerstag, den 13. Juni, einen der Höhepunkte der Radwoche. Jung und Alt können gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Velo-City-Konferenz am Wiener Radcorso teilnehmen, der sie vom Rathausplatz bis zur Kaiserwiese im Prater führt. Dort wird anschließend die "Wiener Radparty" mit Kaiserschmarren und Live-Musik gefeiert.

Bike-Film-Night


Foto: Stadt Wien Marketing

Eher gemütlich geht es bei der Bike-Film-Night im Sigmund-Freud-Park direkt vor der Wiener Votivkirche zu. Bei freiem Eintritt werden hier am 14. und 15. Juni Filme und Dokumentationen zum Thema Radfahren gezeigt.

Tour du Monde


Foto: Gerhard Angerer/EMBACHER COLLECTION

Kunstliebhaber schließlich kommen im MAK auf ihre Kosten: Ab 13. Juni werden hier Designräder aus der Embacher Collection ausgestellt.


Termine im Überblick:

9. Juni

Tweed-Ride
12 Uhr, Rathausplatz

Fahrrad-Picknick Freudenau
12 - 19 Uhr, Galopprennbahn

10. - 16. Juni

RadArena
täglich, 11 - 19 Uhr, Rathausplatz

10. - 11. Juni

Fahrrad Fashion Show
21.30 Uhr, Karlsplatz

11. Juni

Fahrrad-Klingelkonzert
21 Uhr, Karlsplatz

13. Juni

WienerRADcorso
18 Uhr, Rathausplatz

13. - 14. Juni

Bike-Film-Night
21 Uhr, Sigmund-Freud-Park (Votivkirche)

14. Juni - 6. Oktober

Ausstellung: Tour du Monde. Fahrradgeschichten
tgl. außer Montag, MAK

15. - 16. Juni

Bike-Polo Turnier
10 - 18 Uhr, Rathausplatz

  • Artikelbild
    Share if you care.