Brain Force verlängert Vertrag von Chef Michael Hofer

14. Mai 2013, 16:08
posten

Aktie war unabhängig davon vorrübergehen aus dem Handel ausgesetzt worden

Der Wiener IT-Dienstleister Brain Force hat den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Michael Hofer bis zum 31. Dezember 2014 verlängert. Dies teilte das Unternehmen Dienstagnachmittag mit. Hofer ist seit Oktober 2009 Chef des Unternehmens.

Aktie vorrübergehend vom Hande ausgesetzt

Die Aktie war unabhängig davon kurz nach Mittag vorrübergehend aus dem Handel genommen worden, nachdem Pierer Industrie bekannt gegeben hatte, ein freiwilliges Angebot zur Kontrollerlangung gelegt zu haben. Pierer hält mittlerweile 57 Prozent an Brain Force. (APA, 14.5.2013)

Share if you care.