Rotte rennt

Blog15. Mai 2013, 18:24
42 Postings

Schweißnasse Geschichten von Schuhfetischisten, Meilensammlern und dem Abschied von Couchpotato-Land

Angeblich ist Österreich ein Land der Läufer. Ja eh: Österreich ist auch ein Land der Skifahrer. Der Schwimmer. Der Radfahrer. Unseretwegen auch der Synchronschwimmer.

Aber bleiben wir beim Laufen. Thomas Rottenberg ist Läufer. Einer von zigtausenden. In diesem Blog beschäftigt er sich ab sofort mit dem, was ihm und anderen beim Laufen über den Weg - äh - läuft: Es geht um Tipps und Tricks, um Wunderwuzzis, Scharlatane und Coaches, die einen tatsächlich weiterbringen, den schmalen Grat zwischen Motivation und Frustration, aber auch um Routen quer durch Städte, sinnvolle Ausrüstung und spaßigen Blödsinn - und vor allem um eines: die Freude daran, das größte, billigste und bestausgestattete Fitnesscenter der Welt zu benutzen. Es heißt "draußen". Man muss nur vor die Tür gehen. Und losrennen. 

  • Thomas Rottenberg ist Läufer. Einer von zigtausenden. In diesem Blog beschäftigt er sich ab sofort mit dem, was ihm und anderen beim Laufen über den Weg - äh - läuft.
    foto: tui/flo albert

    Thomas Rottenberg ist Läufer. Einer von zigtausenden. In diesem Blog beschäftigt er sich ab sofort mit dem, was ihm und anderen beim Laufen über den Weg - äh - läuft.

Share if you care.