Vietnamesisch Kochen mit Kindern

Ansichtssache13. Mai 2013, 18:27
14 Postings

In Vietnam weiß man, wie Kinder auf spielerische Art zum Genuss von Gemüse verführt werden können: Mit selbst gemachten Sommerrollen!

Es gehört zu den schönsten Traditionen der Vietnamesen, sich im Rahmen der Großfamilie zum Mahl zu setzen. Kein Wunder - gemeinsam schmeckt es einfach besser! Das gilt ganz besonders für die kühlen Sommerrollen Goi Cuon mit Garnelen, frischem Gemüse, Reisnudeln und aromatischen Kräutern, für die die Zutaten, akkurat geschnitten und gewaschen, in großen Schüsseln vorbereitet werden, auf dass sich jeder seine individuellen Rollen zusammenstellt. Meisterköchin Nguyen Thi Hong Thuy vom Restaurant Viet Thao am Wiener Karlsplatz zeigt mit Kindern der Verwandtschaft vor, wie es geht!  

Bild 1 von 11

Die Zutaten          

Pro Person rechnet man mit zwei Rollen. Je Rolle werden 1½ Salzwassergarnelen (der Länge nach geteilt), etwas gekochte, feine Reisnudeln, gestiftelte Gurke, ...

weiter ›
Share if you care.