Wiener Feuerwehr rettete Krähennest mit zwei Jungtieren

13. Mai 2013, 13:47
3 Postings

Vögel attackierten Monteure

Wien - Ausgerechnet auf einem Turmdrehkran in einer Höhe von etwa 25 Metern hat ein Krähen-Paar in Wien-Favoriten ein Nest gebaut, in dem zwei Jungtiere aufgezogen werden sollten. Als heute, Montag, die Monteure in der Absberggasse mit der Demontage begannen, wurden sie von den "Eltern" attackiert.

Die Höhenretter der Wiener Feuerwehr bargen daraufhin das Nest mitsamt eines Gitterrosts und legten diese Unterlage auf dem Dach eines benachbarten Hauses ab. Kurz danach kümmerten sich die Vögel bereits wieder um ihren Nachwuchs. (APA, 13.5.2013)

  • Die Feuerwehr konnte die Jungtiere retten.
    foto: ma 68 - feuerwehr und katastrophenschutz, lichtbildstelle

    Die Feuerwehr konnte die Jungtiere retten.

Share if you care.