Eine Choreographie gegen Homophobie

Ansichtssache13. Mai 2013, 13:26
62 Postings

In puncto Fankultur haben die Vereine der Major League Soccer (USA) in den letzten Jahren massiv aufgeholt. Die Fans der Portland Timbers haben sich am Sonntag mit einer Regenbogen-Choreo gegen Homophobie positioniert. Das Spiel gegen Chivas USA wurde vor 20.674 Zusehern mit 3:0 gewonnen. (red; derStandard.at; 13.5.2013)

Share if you care.