Maierhofer und Royer müssen Köln verlassen

13. Mai 2013, 12:38
272 Postings

Österreichische Spieler sind nach dem verpassten Aufstieg zu haben

Der am Aufstieg in die deutsche Bundesliga gescheiterte 1. FC Köln verlängert die Verträge von Stefan Maierhofer (30) und Daniel Royer (23) nicht. Maierhofer war erst im Jänner nach Köln gewechselt, nachdem sein Vertrag bei Red Bull Salzburg aufgelöst worden war. In 13 Zweitliga-Spielen für Köln traf der Stürmer nur ein einziges Mal.

Royer war im vergangenen Juli leihweise von Hannover nach Köln gekommen, der Mittelfeldspieler schaffte es dort allerdings nicht zum Stammspieler. Sein Vertrag in Hannover läuft noch bis Sommer 2015. (APA, 13.5.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Stefan Maierhofer ist am Markt.

Share if you care.