BA-Chefökonom fordert "Sofortprogramm" für Wohnbau

13. Mai 2013, 11:36
posten

Bruckbauer: Mieten treiben Inflation an, diese beflügelt wiederum die Mieten

Die Mieten in Deutschland sind zwar noch immer höher als in Österreich, aber die Alpenrepublik hat stark aufgeholt. "Seit Anfang 2009 sind die Mieten in Österreich um rund zwanzig Prozent gestiegen, in Deutschland nur um fünf Prozent", sagte Bank-Austria-Chefökonom Stefan Bruckbauer dem "Kurier".

Das liege zum einen am Verbraucherpreisindex selbst, "weil viele Mieten an diesen gebunden sind", zum Teil seien die höheren Mieten auch mit Qualitätsverbesserungen zu erklären. Jedoch: "Der Nachfrageeffekt ist aber sicher der größte."

Österreich habe in den vergangenen zehn Jahren ein Bevölkerungsplus von fünf Prozent verzeichnet, in Deutschland sei die Bevölkerung hingegen um 0,5 Prozent geschrumpft. Der Wohnbau in Österreich habe mit dieser Entwicklung nicht Schritt gehalten, so der BA-Ökonom. Weil es aber ohnehin länger dauere, bis geplante Wohnungen fertig sind, müsse man "sofort damit anfangen", schließlich seien die Kreditzinsen "so tief wie nie". (red, derStandard.at, 13.5.2013)

Share if you care.