Gigabit pro Sekunde: Samsung testet bereits 5G

13. Mai 2013, 08:26
43 Postings

Bis zum Jahr 2020 soll die fünfte Mobilfunkgeneration marktreif sein

Samsung hat offenbar mit Erfolg die ersten Tests für die fünfte Mobilfunkgeneration hinter sich gebracht. Laut der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap News Agency hat das Unternehmen eine Plattform getestet, die Datenübertragungsraten von einem Gigabit pro Sekunde erlaubt.

64 Antennenelemente

Samsung ist überzeugt davon, dass die neue Technologie hundert mal schnellere Verbindungen erlaubt als 4G. Da es im Moment 64 Antennenelemente braucht, um diese Geschwindigkeiten zusammenzubringen, wird es noch einige Jahre dauern, bis sich 5G-Plattformen in Gadgets etablieren.

EU-Ziel

Samsung selbst geht von einer Marktreife im Jahr 2020 aus. Wie Engadget schreibt, entspricht das auch dem Ziel der Europäischen Kommission, die fünfte Mobilfunkgeneration bis zum Jahr 2020 startbereit zu machen. Zu diesem Zweck wird das Forschungsprogramm dazu mit 50 Millionen Euro finanziert. (red, derStandard.at, 13.5.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Samsung testet die nächste Mobilfunkgeneration

     

Share if you care.