Gerhard Zahler-Treiber zum Bankgeheimnis

14. Mai 2013, 09:24
5 Postings

Auf EU-Ebene wird um den Informationstausch von Kontodaten gerungen. Der Attac-Steuerexperte zum Thema

Schlag auf Schlag geht es diese Woche in Sachen Bankgeheimnis. Um den Informationstausch von Kontodaten ringt man auf EU-Ebene. Am Montagnachmittag trafen einander die Finanzminister der Euro-Länder in Brüssel: Zentrales Thema werden Steueroasen und damit auch das Bankgeheimnis sein. Die Finanzminister der 27 EU-Staaten kommen heute Dienstag zusammen, Maria Fekter hat der EU bereits ein Mandat für Verhandlungen über die Besteuerung von Zinseinkünften mit der Schweiz und anderen Ländern erteilt.

Welche Auswirkungen das auf Steuerzahler, Staaten und Banken haben wird und worum es im Detail geht, erklärt im Chat am Dienstag Gerhard Zahler-Treiber. Der Attac-Steuerexperte ist von 12 bis 13 Uhr zu Gast. Fragen nehmen wir gerne auch im Vorhinein per Mail entgegen. (red, derStandard.at, 14.5.2013)

  • Attac-Steuerexperte Gerhard Zahler-Treiber ist heute im derStandard.at/Chat zu Gast.
    foto: wagner

    Attac-Steuerexperte Gerhard Zahler-Treiber ist heute im derStandard.at/Chat zu Gast.

Share if you care.