Paris Saint-Germain ist zum dritten Mal Meister

12. Mai 2013, 23:29
19 Postings

Großstadtklub beendet fast 20-jährige Durststrecke - Marseille ebenso in Champions-League-Gruppenphase

Lyon - Paris Saint-Germain hat am Sonntagabend seinen ersten Meistertitel seit 1994 geholt. Der Klub aus der französischen Haupstadt siegte in der 36. Runde beim Tabellendritten Olympique Lyon und hat damit vor den abschließenden beiden Runden uneinholbare sieben Punkte Vorsprung auf Olympique Marseille. Die zweitplatzierten Südfranzosen hatten am Vortag daheim gegen Toulouse 2:1 gewonnen.

Den dritten Meistertitel der Vereinsgeschichte nach 1986 und 1994 fixierte Nationalspieler Jeremy Menez in der 53. Minute. Marseille darf sich aber mit der Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League trösten, hat es doch selbst sieben Zähler Vorsprung auf Lyon. PSG-Stürmer Zlatan Ibrahimovic ist nun Meister mit fünf Klubs in vier Ländern. (APA/Reuters, 12.5.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Zlatan Ibrahimovic ist jetzt auch französischer Meister.

Share if you care.