ORF-Tochter ORS will nach Deutschland expandieren

12. Mai 2013, 19:45
5 Postings

Neues Telekommunikationsgesetz kommt - ORF-Techniktochter will der Media Broadcast Konkurrenz machen

Deutschen Medienberichten zufolge nimmt die ORF-Techniktochter ORS den deutschen Markt ins Visier. "Wer 2016 einen neuen Sendernetzbetreiber haben will, muss jetzt etwas tun", sagte Frank Schulz von der ORS beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland in Leipzig.

In Deutschland soll ein neuen Telekommunikationsgesetz den Wettbewerb zwischen den Sendernetzbetreibern ankurbeln, die Rahmenbedingungen dafür entstehen im Jahr 2016. "Wir betreiben Netze und wollen dies auch in Deutschland tun. Derzeit reden wir bereits mit Kunden über ihre Bedürfnisse", sagte Schulz laut einer Pressemitteilung.

Die ORS könnte vor allem der Media Broadcast Konkurrenz machen, die in Deutschland den Markt dominiert. (red, derStandard.at, 12.5.2013)

Share if you care.