Kite-Surferin am Neusiedler See schwer verunglückt

12. Mai 2013, 19:33
46 Postings

23-jährige Sportlerin mit Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen

Podersdorf - Eine 23-jährige Kite-Surferin hat sich am Sonntagnachmittag im Seebad Podersdorf schwer verletzt. Die junge Frau war bei einem Manöver so unglücklich aufs Wasser gestürzt, dass sie anschließend vom Notarzt versorgt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht werden musste, berichtete die Landessicherheitszentrale Burgenland. (APA, 12.5.2013)

Share if you care.