"Dancing Stars": 616.000 sahen das Aus für Susanna Hirschler

12. Mai 2013, 19:27
3 Postings

Marjan Shaki und Lukas Perman in der Jurywertung vorne

Wien - Susanna Hirschler hat sich am Freitagabend bei der ORF-Show "Dancing Stars" kurz vor dem Einzug ins Semifinale verabschieden müssen. Die Schauspielerin und ihr Tanzpartner lagen nach der Wertung der Jury mit 62 Punkten noch auf Platz drei, doch das Publikum fand an ihrem Wiener Walzer zu "Kiss From A Rose" und an ihrem Discofox offenbar keinen großen Gefallen. Die Präsentation der Tänze verfolgten im Schnitt 616.000 ZuseherInnen, bei der Entscheidung waren 692.000 dabei.

Die fünf Paare legten am Freitag zum ersten Mal je zwei Einzeltänze aufs Parkett, einer davon war bei allen ein Discofox zur Musik der 70er Jahre. Nach der Wertung der Jury lag Sängerin Marjan Shaki mit ihrem Partner Willi Gabalier mit 70 Punkten an der Spitze. Sechs Punkte dahinter reihte sich ihr Freund Lukas Perman mit Profi-Tänzerin Kathrin Menzinger ein. ORF-Moderatorin Angelika Ahrens belegte nach dem Geschmack der Expertenjury Platz vier. Die wenigsten Punkte bekam Schifahrer Rainer Schönfelder, doch er erhielt mehr Unterstützung vom Publikum als Susanna Hirschler.

Die verbleibenden vier Paare werden für kommenden Freitag erneut zwei Tänze einstudieren, unter anderem einen Jitterbug. Susanna Hirschler wird sich das Spektakel wohl ebenso im Ballroom anschauen wie am Freitag der vor einer Woche ausgeschiedene Biko Botowamungo. (APA/red, derStandard.at, 12.5.2013)

Share if you care.