"1 World Trade Center" ist 1.776 Fuß hoch

Ansichtssache11. Mai 2013, 10:01
488 Postings

Der Nachfolger der New Yorker "Twin Towers" hat seine endgültige Bauhöhe von 541 Metern erreicht

Bild 1 von 3

Sieben Jahre nach Beginn der Bauarbeiten hat der Büroturm "One World Trade Center" ("1 WTC") in Manhattan seine endgültige Bauhöhe erreicht. Arbeiter montierten am Freitag die letzten beiden Elemente der mehr als 100 Meter hohen Spitze auf dem Nachfolge-Projekt der am 11. September 2001 zerstörten Twin Towers des New Yorker World Trade Centers.

Der 541 Meter hohe Wolkenkratzer ist damit der höchste der USA sowie der westlichen Hemisphäre. Weltweit gibt es nur zwei höhere "Gebäude" (Anm.: Nicht zu verwechseln mit "Bauwerken", zu denen auch Fernsehtürme gezählt werden): den Burj Khalifa in Dubai mit 828 Metern und den "Royal Clock Tower" im saudiarabischen Mekka mit 601 Metern.

weiter ›
Share if you care.