Historischer Kalender - 15. Mai

15. Mai 2013, 00:00
1 Posting

1213 - Der englische König Johann "ohne Land" aus dem Haus Anjou-Plantagenet übergibt die Krone Englands Papst Innozenz III. und empfängt sie aus dessen Händen als Lehen wieder.

1548 - Auf dem "Geharnischten Reichstag" zu Augsburg diktiert Kaiser Karl V. den Reichsständen das "Augsburger Interim", das den Protestanten bis zur Entscheidung durch das Konzil Laienkelch und Priesterehe zugesteht.

1618 - Johannes Kepler ergänzt seine Lehre von der Bewegung der Himmelskörper um eine komplizierte Formel: Die Quadrate der Umlaufzeiten der Planeten um die Sonne verhalten sich so wie die dritten Potenzen der großen Halbachsen ihrer elliptischen Bahnen.

1718 - Der Londoner Anwalt James Puckle bekommt ein Patent für das von ihm gebaute Maschinengewehr.

1768 - Genua verkauft die Insel Korsika an Frankreich.

1848 - Volksaufstand in Wien: Kaiser Ferdinand und der Hof fliehen zwei Tage später nach Innsbruck.

1848 - In Paris wird ein Putschversuch von der provisorischen republikanischen Regierung niedergeschlagen.

1863 - Der französische Maler Edouard Manet stellt in Paris sein Bild "Das Bad" vor, das unter dem Namen "Frühstück im Freien" berühmt wird und wegen der Darstellung nackter Frauen inmitten bekleideter Männer einen Skandal auslöst.

1898 - In Berlin wird erstmals ein Stück des 24-jährigen Hugo von Hofmannsthal, "Die Frau im Fenster", aufgeführt.

1903 - In Berlin nehmen die ersten motorgetriebenen Omnibusse den Linienbetrieb auf.

1913 - Claude Debussys Ballett "Jeux" wird in Paris uraufgeführt.

1918 - Die tägliche Brotration in Deutschland wird durch Verordnung des Kriegsernährungsamts auf 130 Gramm gekürzt.

1928 - In Australien nimmt der erste "fliegende Arzt", Vincent Welsh, seine Tätigkeit auf.

1933 - Großdeutsche und Nationalsozialisten in Österreich schließen ein Bündnis.

1938 - In der deutschen Presse wird die erste Tonfilmkamera für Amateure vorgestellt.

1943 - Auflösung der 1919 gegründeten Kommunistischen (Dritten) Internationale (Komintern).

1943 - Die deutschen Besatzungstruppen in Jugoslawien starten die "Operation Schwarz" gegen Partisanen.

1948 - Ägyptische Flugzeuge greifen Tel Aviv an, vom Libanon aus überschreiten arabische Truppen die Grenzen des neuen Staates Israel.

1958 - Im algerischen "Barrikadenaufstand" übernehmen reaktionäre Ultras und hohe Militärs in "Wohlfahrtsausschüssen" die vollziehende Gewalt.

1958 - In Basel wird das erste "Autosilo" Europas eröffnet. Die Fahrzeuge werden von einer Einfahrtbox aus über einen Aufzug zu ihrem Garagenplatz transportiert.

1988 - Beginn des sowjetischen Truppanabzugs aus Afghanistan.

1993 - Eine Spezialeinheit beendet ein Geiseldrama in einem Pariser Kindergarten: Der Kidnapper wird erschossen, die Buben und Mädchen bleiben unverletzt.

1998 - Bei schweren Unruhen in der indonesischen Hauptstadt Jakarta kommen mehr als 200 Menschen ums Leben.

Geburtstage:

Klemens Wenzel Fürst Metternich, öst. Staatsmann (1773-1859)

Carl Wernicke, dt. Psychiater, Entdecker des nach ihm benannten Sprachzentrums (1848-1905)

Arletty (eigentlich Léonie Bathiat), franz. Filmschauspielerin (1898-1992)

Anny Ondra, dt. Schausp. poln. Herkunft (1903-1987)

Heinz Haber, US-Astr. u. Physiker (1913-1990)

Richard Avedon, amerik. Fotograf (1923-2004)

Marianne Hold, dt. Schauspielerin (1933-1994)

Mireille Darc, franz. Schauspielerin (1938- )

David Cronenberg, kanad. Regisseur (1943- )

Brian Eno, brit. Musiker, Musikproduzent, Musiktheoretiker, Komponist, Video- und Konzeptkünstler (1948- )

Michael "Mike" Oldfield, brit. Rockmusiker, Multi-Instrumentalist und Komponist (1953- )

Todestag:

Frank Sinatra, US-Entertainer/Sänger (1915-1998)

(APA, 15.5.2013)

Share if you care.