Cavendish im Sprint, Paolini in Rosa

9. Mai 2013, 19:16
posten

Brite holt auf der sechsten Etappe zweiten Tagessieg - Italiener verteidigt Führung im Gesamtklassement

Margherita di Savoia - Mark Cavendish hat die sechste Etappe des 96. Giro d'Italia gewonnen und damit seinen zweiten diesjährigen Tagessieg gefeiert. Der britische Radprofi ließ der Konkurrenz am Donnerstag in Margherita di Savoia im Massensprint nach 169 Kilometern keine Chance. Das Rosa Trikot des Spitzenreiters verteidigte Katjuscha-Fahrer Luca Paolini aus Italien, der 17 Sekunden vor dem Kolumbianer Rigoberto Uran in Front liegt.

Cavendish gewann vor dem Italiener Elia Viviani, der schon am vergangenen Samstag in Neapel Tageszweiter gewesen ist, und dem Australier Matt Goss. Für Cavendish war es der insgesamt 12. Etappensieg beim Giro, er hält nun bei 38 Tages-Erfolg bei großen Rundfahrten. (APA - 9.5. 2013)

Ergebnisse vom Giro d'Italia am Donnerstag:

6. Etappe, Mola di Bari - Margherita di Savoia (169 km): 1. Mark Cavendish (GBR) Omega Pharma - Quick-Step 3:56:03 Std. - 2. Elia Viviani (ITA) Cannondale - 3. Matthew Goss (AUS) Orica - 4. Nacer Bouhanni (FRA) FDJ - 5. Mattia Gavazzi (ITA) Androni Giocattoli - 6. Manuel Belletti (ITA) AG2R - 7. Davide Appollonio (ITA) AG2R - 8. Giacomo Nizzolo (ITA) RadioShack - 9. Matti Breschel (DEN) Saxo - Tinkoff - 10. Roberto Ferrari (ITA) Lampre alle gl. Zeit

Gesamtwertung: 1. Luca Paolini (ITA) Katjuscha 23:52:42 Std. - 2. Rigoberto Uran (COL) Team Sky + 17 Sek. - 3. Benat Intxausti (ESP) Movistar 26 - 4. Vincenzo Nibali (ITA) Astana 31 - 5. Ryder Hesjedal (CAN) Garmin 34 - 6. Bradley Wiggins (GBR) Team Sky - 7. Giampaolo Caruso (ITA) Katjuscha) 36 - 8. Sergio Henao (COL) Team Sky 37 - 9. Mauro Santambrogio (ITA) Vini Fantini 39 - 10. Cadel Evans (AUS) BMC Racing 42

Österreichische Meisterschaften, Zeitfahren in Offenhausen (22,5 km):

Damen: 1. Martina Ritter (Vitalogic NÖ) 31:31 - 2. Andrea Graus (Vitalogic NÖ) 32:13 - 3. Jacqueline Hahn (Bikepalast Tirol) 32,24

Herren: 1. Matthias Brändle (IAM Cycling) 27:39 Min. - 2. Andreas Graf (RSV Irschenberg) 27:48 - 3. Andreas Hofer (Team Vorarlberg) 27:55

Share if you care.