Syrien wieder mit dem Internet verbunden

8. Mai 2013, 18:11
3 Postings

Verbindung zwischen Bürgerkriegsland und Rest der Welt seit Dienstagabend gekappt

Die Internetverbindung zwischen dem Bürgerkriegsland Syrien und dem Rest der Welt ist wieder hergestellt. Dies teilten Google und Renesys am Mittwoch mit. Auch Bewohner des Landes bestätigten, sie seien wieder mit dem Web verbunden.

Schäden an Glasfaserkabeln

Das Land war seit Dienstagabend vom Internet abgeschnitten gewesen. Schuld seien Schäden an Glasfaserkabeln, die rasch behoben werden sollten, berichtete die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am Mittwoch. Die Rebellen warfen dem syrischen Regime hingegen vor, die Verbindungen gekappt zu haben, um eine Militäroffensive vorzubereiten. (APA, 8.5. 2013)

Share if you care.