Jumbo-Jet wird zum Auslaufmodell

Ansichtssache15. Mai 2013, 10:19
148 Postings
Bild 1 von 8
foto: epa/boeing company

Am 9. Februar 1969 hob am US-Militärflughafen Paine bei Everett (Washington) die erste Boeing 747 ab. Mit den ersten Maschinen, die für die US-Airline Pan Am gefertigt wurden, begann eine dauerhafte Erfolgsgeschichte. Viele Jahre setzten die 747-Maschinen den Maßstab als größtes Flugzeug der Welt. Jetzt drohe den Jumbo-Jets das Aus, orakelte jüngst das Wall-Street-Journal. Hohe Kerosinpreise würden die spritdurstige 747 zunehmend weniger rentabel machen, so die Zeitung. Auch die Flaute im internationalen Frachtgeschäft drücke auf die Zahl der Bestellungen.

weiter ›
Share if you care.