Fondsperformance im April rückläufig

8. Mai 2013, 12:56
posten

Aktienfonds konnten sich weiterhin am erfolgreichsten entwickeln, profitabel waren Japan small & mid cap Fonds

Während Fonds per Ende März noch eine durchschnittliche YTD-Performance von +4,22 Prozent verzeichnen konnten, so beläuft sich jener Wert per Ende April nur mehr auf +3,73%. 366 der ingesamt 449 Assetklassen konnten seit Jahresbeginn eine positive Performance generieren (enspricht einem Anteil von 81,5%).

Aktienfonds konnten weiterhin zulegen

Aktienfonds ("Equity") konnten sich weiterhin am erfolgreichsten entwickeln: Im Durchschnitt über alle 113 Aktienfondskategorien konnte YTD ein signifikantes Plus von + 7,45% generiert werden, während Anleihenfonds bis dato nur auf eine durchschnittliche Performance von 1,91% kommen. Rohstoff-Fonds wiesen bislang die schlechteste Entwicklung auf: Im Schnitt -5,47 Prozent seit Jahresbeginn (vor allem getrieben durch den Rückgang im Gold- und Edelmetallbereich).

Top-5 Anlageklassen: Japan dominiert

Seit Jahresbeginn am profitabelsten waren bislang  Japan small & mid cap Fonds (Platz 1) sowie Aktienfonds mit Fokus auf die Vereinigten Arabischen Emirate und Japan Immobilien bzw. Immobilien Sektor Fonds (Platz 2 & 3).

Platz 1: Equity Japan Sm&Mid Cap (+35.44 Prozent)

Platz 2: Equity UAE (+35.05 Prozent)

Platz 3: Real Estate Japan (+28.73 Prozent)

Platz 4: Equity Sector Real Est Japan (+28.46 Prozent)

Platz 5: Equity Argentina (+23.65 Prozent)

Performance weiterer wichtiger Aktienfondskategorien

Platz 7: Equity Japan (+22.22 Prozent)

Platz 30: Equity US (+11.64 Prozent)

Platz 79: Equity Global (+8.17 Prozent)

Platz 114: Equity Europe (+6.06 Prozent)

Platz 184: Equity Asia Pacific Ex Japan (+3.85 Prozent)

Platz 363: Equity Emerging Mkts Global (+0.05 Prozent)

Alle Daten per 30.4.2013 / Quelle: Lipper for Investment Management (LIM)

Link

Den gesamten Artikel inkl. zahlreicher Charts finden Sie hier!

Share if you care.