Erste Group reduziert Andritz-Kursziel

8. Mai 2013, 10:27
posten

Wien/Graz - Die Wertpapierexperten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien der heimischen Andritz von 56,00 auf 51,70 Euro reduziert. Das Anlagevotum "Accumulate" wurde hingegen unverändert beibehalten. Die Ergebnisprognose für 2013 wurde in Reaktion auf die jüngste Gewinnwarnung reduziert.

So rechnen die Analysten nun für 2013 mit einem Gewinn je Aktie in Höhe von 2,22 Euro. Für die beiden Folgejahre 2014 und 2015 erwarten die Erste Group-Experten 2,79 bzw. 3,04 Euro Gewinn je Anteilsschein. Die Dividendenprognose für diese drei Perioden belaufen sich auf 1,20 bzw. 1,42 sowie 1,55 Euro je Aktie. (APA, 8.5.2013)

Share if you care.