Discount-Zertifikat mit Cap bei 26 Euro

8. Mai 2013, 08:33
posten

Software-Zertifikat mit elf Prozent-Chance bis zum Jahresende

Analyse von www.zertifikate-investor.de: “Die Software AG mit Sitz im südhessischen Darmstadt gehört zu den Weltmarktführern bei Softwarelösungen für Unternehmen. Das Unternehmen ist nach SAP das zweitgrößte Softwarehaus in Deutschland und das viertgrößte in Europa. Mit mehr als 5.400 Mitarbeitern beliefert die Software AG Kunden in 70 Ländern weltweit. Die Aktie notiert im Technologieindex TecDAX. Die Zahlen nach dem ersten Quartal konnten jedoch nicht überzeugen, denn der Umsatz lag um etwa sieben Prozent unter den Markterwartungen.

Akzeptable Bewertung

Dies aber dürfte nun bereits im Kurs enthalten sein. Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für die Aktie nach der Analystenkonferenz zu den Zahlen von 33,50 auf 32,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf „Buy“ belassen. Der Umsatz habe im ersten Quartal die Erwartungen verfehlt, die Ergebnisseite habe indes im Rahmen gelegen, so die Analysten. Mit einem für 2014 geschätzten Gewinnvielfachen von 11,4 scheint die Aktie akzeptabel bewertet. In der Region von 25,50 Euro konnte die Aktie in den letzten Monaten eine horizontale Unterstützung bilden.“

Discount-Zertifikat mit Cap bei 26 Euro

Wenn sich der Kurs der Software-Aktie nach dem Preisverfall der vergangenen Monate im Bereich seines aktuellen Niveaus erholt, dann wird sich der Einsatz von Discount-Zertifikaten mit Caps in der Nähe des aktuellen Kurses lohnen.

Das BNP-Discount-Zertifikat auf die Software-Aktie mit Cap bei 26 Euro, BV 1, ISIN: DE000BP8P598, Bewertungstag 20.12.13, wurde beim Aktienkurs von 26,66 Euro mit 23,39 – 23,49 Euro gehandelt.

Notiert die Software-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps von 26 Euro, dann wird das Discount-Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 26 Euro zurückbezahlt. Somit werden Anleger bis zum Jahresende 2013 einen Ertrag in Höhe von 10,68 Prozent erwirtschaften, wenn der Aktienkurs nicht um 2,4 Prozent oder mehr nachgibt.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Software Discount-Zertifikat eignet sich für Anleger mit der Marktmeinung, dass der Kurs der Software-Aktie im Verlauf der kommenden Monate nicht mehr allzu stark unter Druck geraten wird. Wer einen etwas stärkeren Kursrückgang erwartet, sollte eher ein renditeschwächeres Discount-Zertifikat mit tieferem Cap einsetzen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.