Alonso, Hamilton bestbezahlte Piloten

7. Mai 2013, 20:32
52 Postings

Sebastian Vettel mit einer kolportierten Jahresgage von 12 Millionen Euro nur auf Rang vier

Paris - Der Wechsel von Formel-1-Pilot Lewis Hamilton von McLaren und zu Mercedes hat sich für den Ex-Weltmeister auch finanziell ausgezahlt. Der 28-jährige Brite verdient laut Angaben des jährlich erscheinenden französischen Branchenbuches "Business News GP" in der laufenden Saison 20 Millionen Euro. Hamilton hat damit in punkto Jahresgehalt zum bisherigen Topverdiener, Ferrari-Star Fernando Alonso, aufgeschlossen.

Dreifach-Weltmeister Sebastian Vettel liegt mit seinen kolportierten zwölf Millionen Euro Jahresgage noch hinter McLarens Ex-Champion Jenson Button (16 Mio. Euro) auf Rang vier, sein Red-Bull-Teamkollege Mark Webber auf Rang sechs. Der Einjahresvertrag des 36-jährigen Australiers beim österreichisch-englischen Rennstall soll mit rund zehn Millionen Euro dotiert sein. (APA, 7.5.2013)

Die Topverdiener der Formel 1 (kolportiertes Jahresgehalt laut "Business News GP"):

1. Fernando Alonso (Ferrari) 20 Mio. Euro
1. Lewis Hamilton (GBR/Mercedes) 20
3. Jenson Button (GBR/McLaren) 16
4. Sebastian Vettel (GER/Red Bull) 12
5. Nico Rosberg (GER/Mercedes) 11
6. Mark Webber (AUS/Red Bull) 10
7. Felipe Massa (BRA/Ferrari) 6
8. Kimi Räikkönen (FIN/Lotus) 3
9. Sergio Perez (MEX/McLaren) 1,5
10. Romain Grosjean (FRA/Lotus) 1

  • Fernando Alonso (Ferrari/li) und Lewis Hamilton (Mercedes) sind die Topverdiener in der Königsklasse des Motorsports.
    foto: epa/diego azubel

    Fernando Alonso (Ferrari/li) und Lewis Hamilton (Mercedes) sind die Topverdiener in der Königsklasse des Motorsports.

Share if you care.