Horn gewinnt Nachtrag in Hartberg

6. Mai 2013, 20:49
11 Postings

Niederösterreicher überholen mit 3:0 die Vienna, Hartberg bleibt wo es ist - Horn wird abspecken und Streiter nicht mehr Trainer sein

Der SV Horn gewann am Montag im Nachtragsspiel aus der 25. Runde der zweiten Liga beim TSV Hartberg mit 3:0 (2:0). Die Niederösterreicher überholen damit in der Tabelle die Vienna und stoßen auf den sechsten Rang vor. Für Hartberg bedeutet die Niederlage eine Einzementierung des vorletzten Tabellenplatzes. Die Tore in der bedeutungsschwerelosen Partie erzielten Cleiton Mineiro (17.) und Miroslav Milosevic. (28., 50.). Frenetisch begleitet wurde der Kick von 700 Zusehern. Das ist selbst für Hartberger Verhältnisse bescheiden.

Aber verständlich. Für Auf- und Abstieg aus der Heute für Morgen-Erste Liga ist das Ergebnis völlig wurscht. Als Meister steht nach tatsächlich 32 gespielten Runden bereits Grödig fest (sehr schön), als Absteiger der finanziell unterdurchschnittlich flüssige FC Lustenau. Blau Weiß Linz steht sportlich bereits sicher als das Team fest, das in die Relegation muss. Trotzdem könnten die Oberösterreicher vor einer Ligagemeinsamkeit mit dem LASK gerettet werden, denn derweilen zittern Vienna und Hartberg noch um die Erteilung der Spiellizenz für das kommende "Profifußball"-Jahr durch die österreichische Bundesliga.

Unterdessen hat der SV Horn wohl beschlossen, dass nach diesem schwindelerregenden Höhenflug oben nicht mehr viel geht. "Der Verein hat beschlossen, kleinere Brötchen zu backen", sagte Trainer Michael Streiter. Und das obwohl man auf einen ungefähr einen doppelt so hohen Zuseherschnitt wie der Meister verweisen kann. Man will mehr auf die eigene Jugend setzen, Leistungsträger wie den Montags-Doppeltorschützen Milosevic wird man hingegen abgeben. Der gebürtige Tiroler Streiter hält das Kapitel Horn deshalb persönlich für beendet. Der ab Juni als Sportdirektor amtierende Willi Schuldes könnte vielleicht auch Trainer werden. (tsc, derStandard.at, 6.5.2013)

Ergebnis Fußball-Erste-Liga (Nachtragsspiel, 25. Runde):

TSV Hartberg - SV Horn 0:3 (0:2).

Hartberg, Stadion Hartberg, 700, SR Lechner.

Tore: Mineiro (16.), Milosevic (28., 50.)

Share if you care.