Fünf Tote bei mehreren Bombenexplosionen in Bagdad

6. Mai 2013, 19:33
posten

25 Personen verletzt

Bagdad - In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Montag fünf Menschen bei mehreren Bombenexplosionen ums Leben gekommen. Weitere 25 Menschen wurden verletzt, wie der Fernsehsender Alsumaria auf seiner Webpage unter Berufung auf Polizeikreise berichtete. Ein Sprengsatz ging nach diesen Angaben in der Nähe eines Restaurants im südlichen Stadtteil Dora hoch und riss vier Menschen in den Tod, während das fünfte Opfer von Autobomben im Norden Bagdads getötet wurde. Im April sind im Irak nach Angaben der UN über 700 Menschen gewaltsam ums Leben gekommen, die höchste monatliche Opferzahl seit Juni 2008. (APA, 6.5.2013)

Share if you care.