"Son of Nor"-Entwickler demonstrieren Coop-Modus

12. Mai 2013, 15:04
8 Postings

Kickstarter-Kampagne soll Spieleprojekt finanzieren

Die Entwickler der stillalive Studios, die zum Teil in Österreich ansässig sind, haben ihr Spieleprojekt "Son of Nor" nun auf Kickstarter gestellt. Ihr Ziel ist es, das mit Terraforming- und Physikelementen angereicherte Action-RPG mit Hilfe der Crowd auszufinanzieren. Von den angestrebten 150.000 Dollar sind knapp ein Viertel erreicht.

Zu zweit durch die Wüste

Mittlerweile gibt es eine Reihe neuer Videos, die das Konzept des Spieles "in Aktion" zeigen. In einem der Einträge ins Videotagebuch widmet man sich ausführlich dem Singleplayer-Coop-Modus.

In diesem soll man zu zweit in der Wüstenwelt Noshrac Rätsel lösen und Gegner erledigen können, wobei sich Vorteile aus der gleichzeitigen Nutzung verschiedener Fähigkeiten ergeben. Aus einem Windspruch und einem Feuerball lässt sich beispielsweise ein gefährlicher Feuertornado kombinieren. Ein Einzelspielerspiel soll sich jederzeit auf Wunsch in ein Mehrspielererlebnis verwandeln lassen.

Acht Stunden Rätsel und Kampf

Mittlerweile wurden auch die Designziele für das fertige Spiel definiert. Die fertige Einzelspielerkampagne soll rund acht Stunden Gameplay, verteilt auf sechs inhaltliche Kapitel liefern. Geplant ist dabei auch eine Reihe "Challenge Maps", die auf eine bestimmte Herausforderung getrimmt sind. Der Coop-Modus soll auch für Wiederspielwert bürgen, da manche Areale nur mit Hilfe anderer Spieler zugänglich sein sollen.

Sollten die 150.000 Dollar erreicht werden, können Unterstützer via Stretch Goals weitere Spielfeatures finanzieren. Werden 170.000 Dollar erreicht, sollen Spieler künftig ihre Zauber in mehreren Varianten spezialisieren können, was die Anzahl der verfügbaren Sprüche verdreifachen soll. Für einen noch ungenannten Betrag steht auch die Implementation eines Player-versus-Player-Mehrspielermodus in Aussicht.

"Son of Nor" wird für Windows, Mac OS und Linux entwickelt. Ein regelmäßig aktualisiertes Dev-Log findet sich auf Youtube. Der angepeilte Releasetermin ist derzeit Juni 2014. Der Titel steht auch bei Steam Greenlight zur Abstimmung. (gpi, derStandard.at, 12.05.2013)

  • Im Coop-Mode rückt man den fiesen Sarahul gemeinsam zu Leibe.
    foto: stillalive studios

    Im Coop-Mode rückt man den fiesen Sarahul gemeinsam zu Leibe.

Share if you care.