Acer Iconia W3: Erstes Windows-8-Tablet mit 8 Zoll

6. Mai 2013, 11:57
posten

Angebot auf Amazon aufgetaucht und wieder gelöscht

Auf Amazon ist versehentlich ein noch nicht offiziell vorgestelltes Tablet mit Windows 8 aufgetaucht. Das Acer Iconia W3-810-1600 bringt Microsofts aktuelles Betriebssystem erstmals auf ein Tablet mit 8 Zoll großem Display. Bislang hatte Microsoft in dieser Kategorie der Schar an kleinen Android-Tablets und dem iPad Mini nichts entgegenzusetzen.

Atom-Prozessor

Als Prozessor soll laut PCWorld ein 1,8 GHz getakteter Atom-Dual-Core-Prozessor zum Einsatz kommen, wenngleich in einem Screenshot offensichtlich fälschlicher Weise Apples A4-Chip gelistet wird. Zur weiteren Ausstattung zählen 2 GB RAM, eine 2-Megapixel-Kamera, 32 GB interner Speicher und WLAN. Das 8,1 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel. Der Akku soll acht Stunden lang halten.

Niedriger Preis

Sofern das Iconia W3 tatsächlich mit einem Atom-Chip ausgestattet ist, dürfte auf dem Tablet wie auch im Eintrag zu lesen, die Vollversion von Windows 8 und nicht die abgespeckte ARM-Version Windows RT laufen. Der Preis soll rund 380 US-Dollar betragen. Wann das Iconia-Tablet erhältlich ist, ist nicht bekannt. (red, derStandard.at, 6.5.2013)

  • Das Acer Iconia W3 dürfte als erstes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8 auf den Markt kommen.
    foto: amazon

    Das Acer Iconia W3 dürfte als erstes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8 auf den Markt kommen.

Share if you care.